Menschen suchen nach Sinn und Hoffnung, nach Orientierung und Werten
  • Wir ermutigen Menschen, sich mit Gott auseinanderzusetzen, der uns Menschen im Leben und Lehren, im Leiden und Sterben von Jesus Christus auf einzigartige Weise nahegekommen ist.
  • Wir sind überzeugt, dass es angesichts der Herausforderungen unserer Zeit immer zuerst um uns Menschen gehen muss. Was wir sagen und tun, lieben und hassen, hoffen und wünschen.
Menschen werden durch Medien inspiriert und motiviert
  • Wir entwickeln und verbreiten Publikationen für Menschen, die ohne christliche Bindung sind und Gott, dem Glauben und der Kirche distanziert oder skeptisch gegenüberstehen.

  • Wir suchen nach Wegen für die Kommunikation des christlichen Glaubens in der digitalen Gesellschaft und den virtuellen Welten.

  • Wir unterstützen auf diese Weise das geistliche Wirken von Pastor Heino Masemann.

Menschen suchen in den Herausforderungen des Lebens nach Beistand
  • Wir begleiten Menschen bei besonderen Lebensereignissen wie Geburt, Heirat und Tod - sowie in Veränderungs- und Krisensituationen.
  • Wir beraten Verantwortungs- und Entscheidungsträger aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien.
  • Wir ermutigen, durch persönliches Engagement Verantwortung für das eigene Leben und für unsere Gesellschaft zu übernehmen.
Wir unterstützen christliche Bewegungen und Initiativen mit gleicher Zielsetzung
  • Die Kontinent Sieben Stiftung unterstützt Initiativen, Werke und Gemeinde, die auf zeitgemäße Weise die Menschen ermutigen, sich mit Gott, Jesus Christus und dem christlichen Glauben auseinanderzusetzen. Gefördert werden gegenwärtig das Projekt „Expowal – Kirche für Fragende und Suchende“ in Hannover sowie mehrere christliche Initiativen innerhalb und außerhalb der Volkskirche. Die Stiftung unterstütz dabei bewusst möglichst „unbürokratisch“, um bei allen Beteiligten keine unnötigen Kräfte zu binden.